• Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen
  • Designtrends bodengleiche Duschen

Design

Bodengleiche Duschen überzeugen nicht nur durch ihre Funktionalität – auch als Designelement sind sie aus der Badarchitektur heute nicht mehr wegzudenken.

Die enge Duschkabine von früher passt nicht zu modernen Bädern, die sowohl praktisch als auch stilvoll und individuell sein sollen. Inspiriert von Designhotels hat sich auch im privaten Badezimmer der Trend zur schwellenlos begehbaren Duschfläche etabliert. Besonders beliebt bei der Badgestaltung sind natürliche Materialien und Farben, die eine angenehme Atmosphäre schaffen, die zum Entspannen einlädt.

Ein fließender Übergang vom Fußboden zum Nassbereich lässt den Raum großzügiger und offener wirken als eine herkömmliche Duschwanne. Eine besonders harmonische Gestaltung und zusätzliche räumliche Weite erreicht man, wenn sich die Duschfläche auch farblich nicht vom Bodenbelag unterscheidet. Dazu können für Fußboden und Dusche einheitliche Fliesen in verschiedenen Farben gewählt werden, die Größe und Form der Dusche kann so individuell und entsprechend den räumlichen Gegebenheiten gestaltet werden.

Die Hersteller bodengleicher Duschen aus Stahl-Email und Acryl bieten ihre Produkte in vielen Sanitärfarben an. Insbesondere Duschflächen aus Stahl-Email sind in speziell auf den umgebenden Badezimmerboden abgestimmten Mattfarben erhältlich, die besonders gut zu Naturstein, Holz und Beton passen. Für eine individuelle Badgestaltung sind diese in zahlreichen Formen und Abmessungen erhältlich. Sie können damit passend zur Raum- und Farbgestaltung des Badezimmers ausgewählt werden. Ob im extragroßen Format oder in runder Form, Ton in Ton oder als farblicher Akzent – die eigenen Vorstellungen lassen sich bei der Badplanung individuell verwirklichen.